Hotel

Exklusives Residieren im Radisson Blu Hotel Köln


Das Radisson Blu Hotel Köln im Stadtteil Deutz ist mit seiner direkten Rheinlage eine beliebte Unterkunft – sowohl bei Touristen als auch bei Messebesuchern. Vom Hotel aus genießen die Gäste den Blick auf das berühmteste Wahrzeichen der Stadt: den Kölner Dom. Vom Designhotel sind es nur wenige Gehminuten über die mit Schlössern versehene Hohenzollernbrücke in das Stadtzentrum. Die Innenarchitekten vom Büro JOI-Design, Inh. Peter Joehnk und Corinna Kretschmar-Joehnk, haben mit der Zeitschrift Wohnidee und erstklassigen Kooperationspartnern exklusive Suiten für das Hotel konzipiert. Design-Highlights und besondere Materialien wurden vereint, um ein modernes Ambiente für die Gäste zu schaffen. Sorgfältig ausgewählte Produkte von KEUCO geben der hochwertigen Einrichtung in dem Badezimmer der Suite „Urban Retro“ eine ganz besondere Note.

Das Zusammenspiel von weichen Formen und geradlinigen Konturen der EDITION 400 fügt sich harmonisch in das Umfeld des hochwertig gestalteten Raumes ein. Ein sanftes Oval charakterisiert das Gesicht der Waschtischarmatur und der Bad-Accessoires, die durch ihre brillanten Chromoberflächen effektvoll betont werden. Dekoration plus Funktion vom Feinsten gibt es mit den freistehenden Porzellan-Accessoires der EDITION 11. Die perfekte Beleuchtung des Gesichts ermöglicht der Lichtspiegel aus der EDITION 400. Das Geheimnis: Spezielles lichtleitendes Material bringt das Licht der LED an die Oberfläche. Über die Sensorsteuerung lässt sich das Licht dimmen und die Lichtfarbe stufenlos einstellen. Zusätzlich verfügt der Spiegel über eine integrierte Heizung, sodass eine beschlagene Sicht der Vergangenheit angehört. Für den genaueren Blick eignet sich der beleuchtete Kosmetikspiegel perfekt. Die veränderbare Lichtfarbe und flexible Höheneinstellung bietet dem Gast die Möglichkeit den Spiegel ganz an seine Bedürfnisse anzupassen.

In der Dusche hat der Hotelgast die Qual der Wahl: Drei Verbraucher stehen hier zur Verfügung.

Mit der innovativen Armaturenlösung IXMO von KEUCO sind mehrere Funktionen auf kleinstem Raum zusammengefasst.
Drei-Wege-Umstellventil, Schlauchanschluss und Brausehalter sind in nur einem Modul integriert. Die optimale Temperatur für Kopf-, Schwall- oder Handbrause stellt jeder Gast mithilfe des Thermostats ein. Ein großer Vorteil von IXMO sind die individuell wählbaren Platzierungsmöglichkeiten der Module. Das Absperrventil kann so durch die optimale Positionierung betätigt werden, schon bevor man in die Dusche tritt.

Ein vielfältiges Duschsystem mit einem minimalistischen Erscheinungsbild. Denn das Besondere an IXMO ist: Alle Module haben die gleiche Größe und überzeugen mit ausgezeichnetem Design – egal ob rund oder eckig. Mit einem Durchmesser bzw. einer Kantenlänge von nur 90 mm und einer Tiefe von nur 80 mm bieten sie dem Gast ein einheitliches Bild und größtmögliche Bewegungsfreiheit in der Dusche.

Nach einem ereignisreichen Tag in der Rheinmetropole kann der Gast des Vier-Sterne-Hotels in der Badewanne entspannen. Über das meTime_spa Panel wird die perfekte Temperatur eingestellt und zwischen Wandauslauf und Handbrause gewählt. Auf der praktischen Ablage finden Dekoration und Pflegeprodukte Platz.

Badausstellung finden


KEUCO Produkte überzeugen noch mehr wenn man sie live erlebt. Finden Sie gezielt Badausstellungen in Ihrer Nähe, die die von Ihnen gewünschten Produkte führen.